was haltet ihr von bitcoin

Blockchain völlig uninteressant und meistens ein Verlust, wenn man die Energiekosten bei der Generierung der Bitcoins mit eingerechnet. Zitieren, 11:21 #9 Zitat von think_pad Blockchain ist revolutionär aus drei Gründen. Das Ende vom Lied ist dann, dass Holland seit dem nur noch Käse, wässrige Tomaten und Wohnwagengespanne hervorgebracht hat. Die Blockchain ist ja in etwa so, als wenn ich statt einer Kontokarte immer alle meine bisherigen Kontoauszüge mitschleppen müsste - und zudem nicht nur meine, sondern die von allen anderen Menschen auf der Welt dazu. Außerdem sind die Menschen damals viel früher gestorben, weil die Medizin noch nicht so weit war.

Kompletter Artikel auf, cNN Money - Jamie Dimon calls bitcoin a 'fraud'. Zitieren, 21:13 #3, zitat von dark_rider, der Bitcoin-Thread: Was haltet Ihr davon? Und von Bargeld hältst du dann etwas, obwohl die dort herrschende Inflation die Wertsicherheit in Form des fallenden Werts (zb.

Zitieren, 11:02 #8 Ach wieder der große Malthus. Antwort von alextu, 12:25, bitcoins h ist sehr gut ja, aber wie oft erwähnt kann zu Verlusten auch fünz klar denk das hängt von Kurs. Ich sehe Bitcoin. W530, n1K59GE (i7-3820QM, 8 GB, 240 GB SSD, 1 TB HDD, FHD, Win 10 Pro, Minidock Plus 3). Ich sehe das anders: Allein jetzt, wo Bitcoin immer noch kein wirklicher Massenhype ist, soll die Bitcoin-Blockchain schon mehr als hundert GB (Gigabyte) groß sein, und jeder, der Bitcoins nicht als Börsenzertifikat oder bei einem Wallet-Verwalter, sondern tatsächlich in einer eigenen Wallet auf seinem System. Da es keinen Punkt "Interessant, aber großer Mist" in den Antwortmöglichkeiten gibt, verzichte ich jetzt mal auf eine Abstimmung. Es ist jetzt 02:56 Uhr. Und nicht von einer Behörde/EZB/Regierung gesteuert wird. Grüße Thomas Zitieren, 17:30 #18 Zitat von mectst. Andererseits erinnere ich mich noch an einen Filmtrailer wo Johnny Depp einen Drogenbaron spielt.

Wealth managers bombarded bitcoin, Wie kann man bitcoins sammeln, Kostenlose coins für bitcoin,