bitcoin wertverlauf

weiter machen. Ich selbst bin nicht Affiliate bei Amazon. Unterm Strich kommen aber schwarze Zahlen raus. Wir sind gespannt, ob er seine Pläne in die Tat umsetzen kann. Nur soviel: Das Portal macht einen monatlichen fünfstelligen Umsatz. Mit dem ziemlich ungewöhnlichen Prinzip, den Nutzer einer Online-Community einfach für das bloße Ansehen oder die Interaktion mit Werbemitteln zu bezahlen, entstanden vor einigen Jahren zahlreiche Portale und sogar bezahlte Startseiten. Eine kuriose Geschichte aus der Zeit, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte? Ein weiteres Drittel kommt von Werbung von Betreibern der Loseseiten und der Premiummitgliedschaft. Kenn ich nicht, werden sich jetzt vielleicht die meisten denken.

Das habe ich schon deutlich gespürt, erzählt Klamm. 1996 erstellte er die Seite eigentlich als private Homepage, drei Jahre später gab es die ersten kleinen Anfragen für Bannerplätze: Ich hatte schon damals ein recht aktives Forum mit immerhin 600 Nutzern. Da immer wieder neue Lose ins System einfließen, herrscht hier seit Jahren eine krasse Inflation. Allerdings hat auch diese Währung mit echten Problemen zu kämpfen. Allgemein machen diese Festpreis-Deals rund ein Drittel des Umsatzes aus. Wir wollen wissen, wie viel Lukas Klamm als Amazon-Affiliate verdient. Das ist definitiv nicht. Immerhin ist das Portal doch ein wenig in die Jahre gekommen.